Willkommen

Der Verein urbanfilmlab e.V. verbindet Filmemacher*nnen und Architekturvermittler*innen aus den Bereichen Dokumentar-, Image -, Architektur- und Experimentalfilm.
In unterschiedlichen Zusammensetzungen arbeiten wir an Projekten zur Vermittlung von Architektur, Stadtentwicklung, Nachhaltigkeit, Raum und Gesellschaft.
Uns interessieren Menschen, ihre Lebensräume und im Besonderen Entwicklungen und Initiativen zur Verbesserung von gesellschaftlichem Zusammenleben, Integration und positiver Stadtraumentwicklung.

Willkommen auf unserer Seite!

aktuell

RETHINK_2017
unser Filmprojekt über die Pioniere einer neuen Ökonomie in Griechenland

Für diese Projekt haben wir einen Spendenaufruf gestartet:
!!!!! WERDE TEIL DES PROJEKTS !!!!
Für die Produktion des Films benötigen wir finanzielle Unterstützung.
Jeder Beitrag ist willkommen und hilft uns, den Film fertigzustellen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen!

Unser Spendenkonto:
urbanfilmlab e.V. – Rethink 2017
IBAN DE50100500000190671084 | BIC: BELADEBEXXX

Zum Dank gibt es neben der Spendenbescheinigung ein kleines Überraschungsgeschenk, eine VIP-Einladung zur Premiere und natürlich eine Nennung aller Spender im Film!

 

Imagefilm Gropiusstadt

Den Frühling haben wir für Konzepte und Drehpläne genutzt – jetzt geht es an die Umsetzung! Wir freuen uns auf eine Begegnung in der Gropiusstadt!

projekte

In unterschiedlichen Zusammensetzungen realisieren wir mit urbanfilmlab auch Projekte,  Filmprojekte aber auch Filmabende werden von uns veranstaltet und kuratiert…

Unsere Projekte:

seit 2007  architekturclips
Unabhängig arbeitendes Netzwerk im Themenfeld Architektur und urbaner Kultur.

seit 2011  Filmabende und Kuratorenschaften für Screenings im Bereich Architektur und Gestaltung

2015   Flussrevival
ein Filmprojekt über Brandenburgs Flusslandschaften

2017-18   Imagefilm Gropiusstadt
partizipatives Filmprojekt in der Gropiusstadt

2017-18  RETHINK 2017
Filmprojekt über Pioniere einer sozialen Ökonomie in Griechenland